21.11.2017: AWENKOback – flexible Bäckereisoftware für Qualitätsmanagement

21. November 2017

Neu gegründete OptimoBercher-QM GmbH fokussiert Lösung für optimale Prozessqualität

Friedrichshafen, 21.11.2017 – Das Thema Qualitäts- und Filialmanagement wird für Bäckereien zunehmend wichtiger. Die OptimoBercher-QM GmbH, gegründet von David Bercher, Geschäftsführer des Softwarespezialisten OptimoBercher, und Heinz-Dieter Polfers, ehemaliger Vertriebsleiter für Bäckereien der AWENKO GmbH & Co. KG, widmet sich dieser Aufgabe. Das neue Unternehmen bietet mit der Software AWENKOback eine ausgereifte, moderne und flexible Lösung, die speziell für Bäckereien entwickelt wurde.

Bereits seit 2015 stellt OptimoBercher seinen Kunden das Softwaremodul OPTIqm in Zusammenarbeit mit AWENKO zur Verfügung. Um die Partnerschaft zu vertiefen und um die spezialisierte Weiterentwicklung der Lösung für Bäckereien zu optimieren, bündeln die Geschäftsführer der OptimoBercher-QM GmbH David Bercher und Heinz-Dieter Polfers das Know-how im neuen Unternehmen. Unter dem Namen AWENKOback wird das Softwaremodul an die Bedürfnisse der Bäckereibranche angepasst. „Mit Herrn Polfers, der auch bei AWENKO für die Bäckereiberatung zuständig war, ergänzen wir unsere Kompetenz in puncto Qualitäts- und Filialmanagement perfekt“, erklärt David Bercher.

Lizenz und Weiterentwicklung der Software liegen nach wie vor bei AWENKO. Von der Installation bis zum Support, über Projektumsetzung, Consulting und Schulung, haben Kunden mit OptimoBercher-QM künftig einen Ansprechpartner. „Dieses Vorgehen gewährleistet ein starkes Netzwerk mit großem Bäckerei-Know-how, viel Erfahrung in der Branche und die spezialisierte Weiterentwicklung der Lösung“, betont Geschäftsführer David Bercher. „Bestandskunden werden zukünftig von OptimoBercher betreut.“ Auch für BÄKO-West-Kunden wurde eine spezialisierte Version der Software entwickelt, die ab sofort erhältlich ist.

Über AWENKOback

Die Software AWENKOback ist ein effizientes und vernetztes Qualitäts- und Filialmanagementtool mit dem die HACCP-Dokumentation wesentlich erleichtert wird. Arbeitsnachweise, Wartungsprotokolle, Warenkontrollen und weitere Checklisten sind über die zur Verfügung stehende App auf einen Blick einsehbar. Das Tool stellt alle wichtigen Qualitätsmanagementprozesse der einzelnen Filialen zur Verfügung und erleichtert durch die digitale Verteilung von beispielsweise Dokumenten und Schulungsnachweisen sowie Mitarbeiterbenachrichtigungen auch die Filialkommunikation.


Download Pressemitteilung und Bildmaterial (ZIP, 1 MB)

Veröffentlicht unter OptimoBercher Pressefach