28.01.2020: CompData bleibt auf Wachstumskurs

28. Januar 2020

IT-Dienstleister für Bäckereien setzt auf Fachkompetenz und erreicht neues Rekordjahr

Albstadt, 28.01.2020 – Die CompData Computer GmbH bleibt auch im Geschäftsjahr 2019 auf Wachstumskurs und konnte mit einem Umsatzplus von rund 10 Prozent und einem Plus an Auftragseingängen von ca. 20 Prozent erneut das Vorjahr übertreffen. Für 2020 sind die Ziele klar definiert: Als zuverlässiger IT-Dienstleister für Bäckereien und zukunftsorientierter Arbeitgeber setzt das System- und Softwarehaus aus Albstadt vor allem auf praxisbewährte IT-Lösungen am Puls der Zeit und investiert in die hochwertige Aus- und Weiterbildung der mittlerweile fast 70 Mitarbeiter.

Ein starkes Geschäftsjahr 2019 konnte die CompData Computer GmbH mit einem Umsatzplus von rund 10 Prozent und einem Plus an Auftragseingängen von ca. 20 Prozent abschließen. Dies stellt für das neue Geschäftsjahr 2020 eine hervorragende Ausgangsbasis dar. „CompData wurde 1976 gegründet, als es noch nicht mal den PC gab. Heute, da die Digitalisierung in alle Lebensbereiche Einzug gehalten hat, bieten wir Tag für Tag zukunftsfähige IT-Lösungen für sichere und schnelle Prozesse“, sagt Reiner Veit, geschäftsführender Gesellschafter CompData. Seit 40 Jahren ist das Unternehmen auf Bäckereien spezialisiert und löst die Herausforderungen der Betriebe als IT-Partner mit passgenauer Software. Alle Unternehmensbereiche von IT-Infrastruktur und Software bis hin zum IT-Support und mobilen Anwendungen sowie die Automatisierung mit digitalen Workflows waren entscheidende Faktoren für die zweistellige Umsatzsteigerung des System- und Softwarehauses im vergangenen Jahr.

Das Unternehmen CompData beschäftigt mittlerweile fast 70 Mitarbeiter. „Wir sind ein zuverlässiger und stabiler Partner für unsere Kunden und ein wertvoller Arbeitgeber in der Zollern-Alb-Region. Hochwertige und sichere Arbeitsplätze sind unser Anspruch“, beschreibt Reiner Veit. Und das ist nicht nur so dahin gesagt. Das Unternehmen aus Albstadt investiert jährlich eine fünfstellige Summe in die Weiterbildung der Mitarbeiter. Gerade im IT-Bereich ist es immens wichtig, auf dem aktuellsten Stand der Technik zu sein. So spielten auch 2019 hochperformante IT-Infrastrukturlösungen und die umfassende IT-Sicherheit eine große Rolle. Reiner Veit sagt: „Eine langsame oder anfällige Unternehmens-IT schränkt die Reaktionsfähigkeit von Unternehmen ein und kann unsere Kunden bares Geld kosten. So stellen wir uns mit Fachkompetenz unseres CompData-Teams bestens auf und sind der verlässliche IT-Partner, den sich unsere Kunden wünschen.“ Das belegen auch die verschiedenen Auszeichnungen, die CompData erreichte, darunter die Auszeichnung als ATOSS Partner des Jahres oder die Auszeichnung des Wirtschaftsmagazins „brandeins“ als einer der besten IT-Dienstleister Deutschlands.

Bildunterschrift: Der IT-Dienstleister CompData aus Albstadt bleibt auf Wachstumskurs und setzt auch 2020 auf Fachkompetenz hochwertige Arbeitsplätze.

Datei: CompData-Albstadt (JPG, 2.008 KB)


Download Pressemitteilung und Bildmaterial (2 MB)

Veröffentlicht unter CompData Pressefach