27.02.19: Glutenfreie Sauerteig-Produkte von BÖCKER mit positiver Entwicklung

27. Februar 2019

Sauerteig-Spezialist verzeichnet Wachstum im Nischensegment und bedient aktuelle Trends

Immer mehr Konsumenten wollen oder müssen auf glutenhaltige Produkte ganz oder teilweise verzichten. Und Verbraucher wollen in diesem Jahr noch genauer wissen, woher Zutaten kommen und wie Lebensmittel hergestellt werden, prognostiziert Foodexpertin Hanni Rützler im Foodreport 2019. Hinter diesem Wunsch steht einer der drei großen Trends der von ihr identifizierten Foodtrends 2019: Transparency. Mit den glutenfreien Sauerteig-Produkten bedient Sauerteig-Spezialist BÖCKER beide Trends und verzeichnet aktuell eine verstärkte Nachfrage der Produktpalette, die kontinuierlich erweitert wird.

„Wir sind erfolgreicher Anbieter glutenfreier Sauerteig-Produkte und haben uns mit der Markteinführung bereits 2008 als Vorreiter auf diesem Gebiet positioniert. Seitdem haben wir nicht nur die Produktpalette der glutenfreien Sauerteig-Produkte erweitert, sondern 2012 auch ein umfangreiches Angebot an frischen, glutenfreien Backwaren auf den Markt gebracht“, fasst BÖCKER Geschäftsführer Dr. Georg Böcker die Aktivitäten des Sauerteig-Spezialisten im Nischenmarkt zusammen und fügt hinzu: „Die glutenfreien Sauerteig-Produkte sind erklärungsbedürftiger als unsere restlichen Produkte und daher stellen wir sie interessierten Bäckern in persönlichen Gesprächen vor. So ist die Möglichkeit gegeben, dass wir die aufkommenden Fragen direkt vor Ort mit den Kunden besprechen und abschließend klären können.“

Mittlerweile 40.000 Mitglieder verbucht die Deutsche Zöliakie Gesellschaft e.V. Betroffene, die aufgrund der diagnostizierten Zöliakie komplett auf Lebensmittel mit Gluten verzichten müssen. Hinzu kommen weitere Personengruppen, die verstärkt den Verzicht von glutenfreien Backwaren als Teil ihres Ernähungsstils definiert haben. Mit den frischen, glutenfreien Broten und Backwaren bietet das inhabergeführte Unternehmen aus dem westfälischen Minden Bäckern die Möglichkeit, ihr Sortiment um glutenfreie Produkte zu erweitern, ohne die Herausforderungen, die bei deren Herstellung in der eigenen Produktion geschultert werden müssen, zu leisten. „Kunden aus der backenden Branche, die glutenfreie Backwaren schon länger im Sortiment haben, sind erleichtert, dass sie im Bereich Sauerteig mit BÖCKER einen Partner haben, der gelingsicheren Sauerteig auf höchstem Qualitätsniveau liefert und ihnen bei Rückfragen stets mit fachlichem Know-how zur Seite steht. Durch den engen Kontakt und kontinuierlichen Austausch mit unseren Kunden haben wir das Sortiment über die Jahre ausgebaut und bedienen so alle Bedürfnisse unserer Kunden“, erklärt Dr. Georg Böcker. Das Sortiment an frischen, glutenfreien Backwaren wird zum einen von Bäckern zugekauft, um das eigene Sortiment zu erweitern, und findet zudem großen Anklang in spezialisierten Online-Shops, bei denen Endverbraucher Lebensmittel bestellen, die besondere, diätetische Anforderungen erfüllen.

BÖCKER Sauerteig-Produkte verbessern Frische und Haltbarkeit von Broten und Backwaren. Das führt dazu, dass das Brot länger gegessen werden kann, weil es schmackhaft sowie saftig bleibt. Dies gilt z. B. im gleichen Maße für die glutenfreien Pulver-Sauerteige.

Das gesamte glutenfreie Sauerteig-Sortiment von BÖCKER auf einen Blick:

  • Glutenfreier Sauerteig-Starter auf Reisbasis (viskos)
  • Getrockneter Sauerteig aus Reis (Pulver, 2 verschiedene Säuregrade)
  • Getrockneter Sauerteig aus Bio Quinoa (Pulver)
  • Getrockneter Sauerteig aus Bio Buchweizen (Pulver)
  • Getrockneter Sauerteig aus Mais (Pulver)

Download Pressemitteilung und Bildmaterial (6 MB)

Veröffentlicht unter BÖCKER Pressefach