referenz.pur

Alpro

Vorreiter auf dem Gebiet pflanzlicher Lebensmittel

...

Alpro ist der Pionier im Bereich 100 Prozent pflanzlicher Produkte in Europa. Bereits seit 1980 bietet das Unternehmen ein umfangreiches Sortiment von Lebensmitteln auf rein pflanzlicher Basis im deutschen Markt. Mit seiner modernen und breiten Produktauswahl hat Alpro innerhalb kürzester Zeit die europäische Marktführerschaft im Bereich der Sojaprodukte erreicht. Was mit einer Produktpalette auf Sojabasis begann, hat sich in den vergangenen Jahren zu einem breiten Sortiment aus weiteren pflanzlichen Rohstoffen wie Reis, Hafer, Mandeln, Kokos- und Haselnüssen ausgedehnt. Das Angebot reicht von erfrischenden Drinks über Soja-Joghurt- und -Quarkalternativen, Desserts und Kochcrèmes bis hin zu Brotaufstrichen.

Pressearbeit

Mit wissenschaftlichen Inhalten und Themenaufhängern sowie Meldungen zu Neuprodukten versorgt kommunikation.pur die Medien aus den Bereichen Ernährung und Medizin, den Handel sowie Special-Interest-Magazine und Publikumspresse aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, für die pflanzenbetonte Ernährung und moderne Rezepte eine große Rolle spielen. Mit ernährungswissenschaftlichem Know-how werden Journalistenanfragen von kommunikation.pur beantwortet und Ideen für gemeinsame Aktivitäten erarbeitet.
Zielgruppe: Medienvertreter der Fachpresse sowie von Special-Interest-Magazinen und Publikumspresse

Rezept-PR

Mit dem Rezept des Monats versorgt kommunikation.pur das breite Spektrum der Publikumspresse mit saisonalen und pflanzenbetonten Rezepten, abgestimmt auf den deutschen und österreichischen Markt. Zusatzinformationen wie Nährwerte, Genießertipps und Hinweise eines Ernährungsexperten runden die Rezept-PR ab.
Zielgruppe: Publikumspresse

Fürsprecher gewinnen

kommunikation.pur baut gemeinsam mit Alpro ein Expertennetzwerk aus Ökotrophologen, Diätassistenten und Ernährungsmedizinern auf, um über aktuelle Themen wissenschaftlich fundiert und zielgerichtet aufzuklären.
Zielgruppe: Ernährungswissenschaftler, Diätassistenten und Ernährungsmediziner

Kongresse

Der Besuch von Kongressen wird von kommunikation.pur von der strategischen Entscheidung, welche Kongresse für die Fachkommunikation relevant sind, über die Konzeption und die Standbetreuung bis zur Nachbereitung betreut. Neben der Standbetreuung übernimmt kommunikation.pur die Koordination von und Kommunikation mit Referenten, die im Auftrag von Alpro Vorträge bei Symposien halten – von der Referentensuche über inhaltliche Abstimmungen bis hin zur Betreuung vor Ort.
Zielgruppe: Ernährungswissenschaftler, Diätassistenten, Ernährungsmediziner

Informationsmaterial

Mit ernährungswissenschaftlichem Fachwissen und Schreibkompetenz unterstützt kommunikation.pur Alpro bei der Erstellung und Aufbereitung von Informationsmaterial. Ob Fachbroschüren für Ernährungsberater oder informative Flyer für interessierte Verbraucher – kommunikation.pur versteht es, Informationen zielgruppengerecht aufzubereiten.
Zielgruppe: Ernährungswissenschaftler, Diätassistenten, Ernährungsmediziner und Endverbraucher

Bildquelle: Alpro GmbH, www.alpro.com/de

Burgis

Bayerischer Knödelspezialist

...

Knödelverliebt und heimatverbunden – zwei Schlagworte, die zu Burgis passen wie die Knödel zur Weihnachtsgans. Das Familienunternehmen aus der Oberpfalz ist in Neumarkt dahoam, bringt seine Knödelspezialitäten aber deutschlandweit auf den Tisch. Mit einem umtriebigen Tatendrang beweist Burgis seit Generationen, dass Knödel viel mehr sind als eine Beilage. Als Innovationsführer ist Burgis bei Trends wie Foodtrucks vorne mit dabei und begeistert auf nationalen Messen die Besucher mit bayerischen Schmankerln. Auch online mischt das Unternehmen kräftig mit: Ob der Rezeptwettbewerb „Burgis sucht den Superknödel“ auf Facebook, eigene Foodbloggerevents oder Kochvideos auf YouTube – Burgis schafft immer die Verbindung zwischen Tradition und Moderne.

Pressearbeit

Für regelmäßigen Austausch mit den Vertretern der Fach-, Regional- und Publikumsmedien sorgt kommunikation.pur durch Pressemitteilungen, Rezepte mit hochwertigem Bildmaterial, persönliche Gespräche und die proaktive Versendung neuester Informationen. Im engen Austausch mit den Medienvertretern werden Firmenporträts und Anwenderberichte realisiert.
Zielgruppe: Medienvertreter der Fach- und Publikumspresse sowie der regionalen Presse

Messekommunikation

Burgis ist auf vielen Messen präsent. Ob auf der Internorga, der Intergastra oder der BioFach, kommunikation.pur lädt Pressevertreter zum Standgespräch ein, betreut sie vor Ort und pflegt auch nach den Veranstaltungen die Beziehung zu ihnen. Vor- und Nachbericht sowie die Online-Berichterstattung runden den Messeauftritt ab.
Zielgruppe: Medienvertreter der Fach- und Publikumspresse

Blog

Auf dem Blog Knödel Geflüster erfahren Burgis-Kunden, wie es hinter den Kulissen beim Knödelspezialisten aussieht sowie Wissenswertes oder Kurioses und erhalten wertvolle Tipps für die Knödel-Küche. Die neusten Blogbeiträge werden mit Hilfe von Instagram, Facebook und Pinterest verbreitet.
Zielgruppe: Konsumenten

Webseite

kommunikation.pur verfasste für den Relaunch von www.burgis.de runde Texte mit dem gewissen Etwas und unterstützte mit Know-how und Feingefühl die Konzeption der Webseite. Von der Unternehmensvision bis zum Rezeptportal werden die Botschaften des heimatverbundenen Knödelspezialisten suchmaschinenoptimiert integriert.

Social Media

Mit humorvollen Facebook-Aktionen wie dem Rezeptwettbewerb „Burgis sucht den Superknödel“, einem Sprüchewettbewerb oder dem Fotowettbewerb „Wiesn dahoam“ werden die Facebook-Fans aktiv eingebunden und Befürworter der Marke Burgis.
Zielgruppe: Konsumenten

Blogger Relation

Mit „Blog auf gute Knödel“ wurden Foodblogger dazu aufgefordert, ein Knödelrezept zu kreieren, das ihren Blog widerspiegelt. Der Trend „Pops“ wurde beim Foodbloggercamp während einer Session mit süßen und herzhaften Knödelpops aufgespießt. Die Kartoffelwoche, bei der es jeden Werktag ein anderes Bloggerrezept gab, ist ein weiteres Beispiel für die von kommunikation.pur organisierte Zusammenarbeit mit Bloggern.
Zielgruppe: Blogger

YouTuber Relation

Auch beim Thema Bewegtbild mischt der Knödelspezialist kräftig mit. Um den eigenen Burgis-YouTube-Kanal zu unterstützen, wurden Rezeptvideos mit YouTubern organisiert.
Zielgruppe: YouTuber

Bildquelle: Burgis GmbH, www.burgis.de

CompData

Innovative IT-Lösungen für die backende Branche

...

Das System- und Softwarehaus CompData betreut mittelständische Unternehmen mit professionellen IT-Lösungen. Mit der Spezialisierung auf Anwendungen für Bäckereien etablierte sich das Unternehmen als Impulsgeber der backenden Branche. Das umfassende Portfolio von Archivierung bis Zeitwirtschaft und der geschätzte Kundenservice an 365 Tagen im Jahr ermöglichen CompData eine Rundumbetreuung aller IT-Belange. Vielen erfolgreichen Bäckereibetrieben ist es mit den innovativen Lösungen gelungen, den Unternehmenserfolg nachhaltig zu steigern. Daher vertrauen Kunden seit 40 Jahren auf CompData als zuverlässigen und kompetenten IT-Partner.

Pressearbeit

kommunikation.pur sorgt mit Pressemitteilungen, Fachartikeln und persönlichen Gesprächen für den regelmäßigen Austausch mit den Medienvertretern.
Zielgruppe: Medienvertreter der Fachpresse sowie der regionalen Presse

Anwender-Reportage

Mit der regelmäßigen Aufbereitung erfolgreicher IT-Projekte als Anwender-Reportagen schafft kommunikation.pur die Basis für Fachartikel und ein Instrument für die erfolgreiche Kundenansprache im Vertrieb.
Zielgruppe: Medienvertreter der Fachpresse, Führungspersonen und Abteilungsleiter von Bäckereibetrieben und mittelständischen Unternehmen

Kundenmagazin

Mit seinem Kundenmagazin informiert CompData vierteljährlich Kunden und Interessenten über Neuheiten aus der IT-Welt, Anwenderbeispiele und Aktuelles aus dem Unternehmen. kommunikation.pur übernimmt federführend die Konzeption, Redaktion und grafische Umsetzung.
Zielgruppe: Führungspersonen und Mitarbeiter mittelständischer Betriebe

Bildquelle: CompData Computer GmbH, www.compdata.de

Doemens Academy

Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier

...

Die Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier (WMSB) findet seit 2009 alle zwei Jahre an wechselnden Austragungsorten statt, veranstaltet und durchgeführt von der Doemens Academy GmbH aus Gräfelfing. Auch 2017 wird wieder der Champion aus den Reihen der über 2.000 von Doemens ausgebildeten Biersommeliers gesucht, im September in München im Vorfeld der drinktec, Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie. Über 50 Biersommeliers aus verschiedenen Nationen treten an, um ihre Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Derjenige, der die Botschaft von Bierkultur und -vielfalt am besten präsentiert, wird zum Sieger und somit neuen Weltmeister der Sommeliers für Bier gekürt.

Basispressemappe

Um die Presse umfassend über die Veranstaltung und ihre Hintergründe zu informieren, erstellt kommunikation.pur ein Pressekit mit Hintergrundinformationen, Porträts der Jurymitglieder und Sponsoren der WMSB sowie ein Faktenblatt.
Zielgruppe: Medienvertreter der Fach-, Special-Interest- und Publikumspresse

Sponsorenprogramm

kommunikation.pur organisiert sowohl im Vorfeld als auch im Nachgang des Events Sponsorentreffen, um die Sponsoren der WMSB in die Kommunikation zu integrieren. Darüber hinaus werden Sponsorenprofile erstellt und die Sponsoren als Fürsprecher mit Statements sowie als Interviewpartner für die Kommunikation rund um die WMSB eingesetzt.
Zielgruppe: Sponsoren des Events

Online-Kommunikation

Für die WMSB wurde eine eigene Mikrosite mit allgemeinen Hintergrundinformationen sowie Neuigkeiten erstellt. kommunikation.pur entwickelte das Konzept, kümmerte sich um die Erarbeitung der Seitenstruktur sowie die Erstellung der Texte und die laufende Pflege der Rubrik „Aktuelles“. Über ein eigenes Facebook- und Twitterprofil wird im Vorfeld der WMSB eine Fangemeinschaft aufgebaut, die regelmäßig mit allgemeinen Themen rund um die Biersommeliers informiert wird. Für den Event werden diese Plattformen als Live-Berichterstattungsmöglichkeit wahrgenommen.
Zielgruppe: Biersommeliers, Sponsoren, Teilnehmer der WMSB, Medienvertreter der Fach-, Special-Interest- und Publikumspresse

Event

Für die Austragung der WMSB fungiert kommunikation.pur als zentrale Anlaufstelle für die Presse. Dazu zählen sowohl die Einladung der Presse im Vorfeld als auch die Organisation und das Führen von Interviews mit den Teilnehmern und dem neuen Weltmeister. kommunikation.pur kümmert sich um die Live-Berichterstattung über die Social-Media-Kanäle und stellt der Presse im Nachgang der Veranstaltung alle relevanten Informationen zur Verfügung.
Zielgruppe: Medienvertreter der Fach-, Special-Interest- und Publikumspresse

Bildquelle: Doemens Academy, www.doemens.org

Die Freien Brauer

Verbund führender, unabhängiger Familienbrauereien

...

Der Werteverbund Die Freien Brauer lebt und liebt die Biervielfalt. Der Verbund aus 39 führenden, mittelständischen Familienbrauereien in Deutschland, Österreich und Luxemburg hat sich daher zur Aufgabe gemacht, Vielfalt und Bierkultur in Europa zu fördern. Dazu gehören die Erhaltung der Biervielfalt und -qualität, Brauen mit regionalen Rohstoffen sowie der Einsatz für eine saubere Umwelt und die einzigartige Freiheit in der Unternehmensführung. In den Sieben Werten ist dieser Grundsatz niedergeschrieben. Sie unterstützen sich durch den Austausch von Erfahrungen und den gemeinschaftlichen Einkauf von Rohstoffen. Nur so können die mittelständischen Brauereien dem herrschenden Preiskampf entgegentreten und den Menschen aus ihrer Region höchste Qualität und Braukunst bieten.

Pressearbeit

kommunikation.pur ist Anlaufstelle für Medien und im kontinuierlichen Dialog mit Journalisten, von denen Berichterstattungsaufhänger sowie Fachartikel erarbeitet werden. Ein passgenaues Themenmanagement sowie regelmäßige Pressemitteilungen runden die Pressearbeit ab. Durch die kontinuierliche Medienbeobachtung und Evaluation wird der Erfolg messbar.
Zielgruppe: Medienvertreter der Fachpresse

Social Media

kommunikation.pur sorgt für eine ganzheitliche Betreuung der Facebook-Seite des Werteverbunds. Neben der Bereitstellung von fachlichen Informationen und unterhaltsamen Inhalten steht die Interaktion mit Vertretern aus der Bierbranche und den Gesellschafterbrauereien an erster Stelle.
Zielgruppe: Gesellschafter und Bierbranche

Interne Schulungen

Beim jährlichen Treffen des Marketing-Arbeitskreises übernimmt kommunikation.pur Schulungen und Workshops. Neben der Vorbereitung und der Durchführung kümmert sich kommunikation.pur zudem um die Beantwortung der Fragen im Nachgang. kommunikation.pur unterstützt als Ansprechpartner die Marketing- und Kommunikationsverantwortlichen der Gesellschafterbrauereien.
Zielgruppe: Marketing- und Kommunikationsverantwortlichen der Gesellschafterbrauereien

Bildquelle: Die Freien Brauer GmbH & Co. KG, www.die-freien-brauer.com

granoVita

Pflanzlicher Genuss für den Alltag

...

Seit jeher steht granoVita für pflanzliche Produkte, die auf Grundlage von traditionellem Wissen gefertigt werden. Die Produkte laden dazu ein, die eigene Lebensweise genussvoll und aktiv zu gestalten, ohne Verzicht üben zu müssen oder seine Ernährungsgewohnheiten umzustellen. Dies gelingt aufgrund der Sortimentstiefe und des großen Angebots an Verzehranlässen.

Pressearbeit

Für einen regelmäßigen Austausch mit den Vertretern der Publikums-, Handels- sowie Special-Interest-Medien sorgt kommunikation.pur durch den Versand von Pressemitteilungen sowie persönliche Gespräche. Neben der Kommunikation rund um Neuprodukte zeichnet kommunikation.pur für die aktive Ansprache und den Versand spezifischer Informationen und Statements, individuell abgestimmt auf die Themenpläne, verantwortlich und sorgt so für eine größere Bekanntheit der Marke granoVita.
Zielgruppe: Medienvertreter der Publikumspresse, Handels- sowie Special-Interest-Medien

Webseite

Im Rahmen des Relaunches von www.granoVita.de entwickelte kommunikation.pur den konzeptionellen Aufbau der Webseite unter Berücksichtigung des neu geschaffenen Markenkompasses.
Zielgruppe: Endverbraucher, Genussmenschen (50plus)

KMZ

Kassensystemlösungen mit Zukunft

...

Die KMZ Kassensystem GmbH betreut seit 2003 Kunden aus der backenden Branche, der Gastronomie und dem Handel. Durch fundierte Fachkompetenz und die enge Kooperation mit Partnern implementiert KMZ hochwertige Kassensysteme, die weit mehr leisten als simple Registrierkassen. Mit insgesamt sechs Standorten ist die KMZ-Gruppe deutschlandweit vertreten und gewährleistet ein nationales Servicenetzwerk. Mittlerweile stehen rund 14.000 Kassen in Deutschlands Bäckereifilialen und Gastronomieobjekten, die von KMZ betreut werden.

Pressearbeit

Als externes Pressebüro ist kommunikation.pur Anlaufstelle für alle Fachmedien und im kontinuierlichen Dialog mit Journalisten, von denen Berichterstattungsaufhänger sowie Fachartikel erarbeitet werden. Mit PR-Klassikern wie Pressemitteilungen und Anwenderberichten sowie einem passgenauen Themenmanagement wird die kontinuierliche Pressearbeit erfolgreich abgerundet.
Zielgruppe: Medienvertreter der Fachpresse sowie der regionalen Presse

FAQ

Damit alle Beteiligten, die mit den Medien kommunizieren, auf Fragen gleichgeschaltete Antworten geben, empfiehlt kommunikation.pur, die häufig gestellten Fragen in Form eines Fragen-Antworten-Kataloges aufzubereiten, zentral abzustimmen und allen Standorten zur Verfügung zu stellen.
Zielgruppe: Geschäftsleitung und Mitarbeiter

Kundenmagazin

Mit seinem Kundenmagazin informiert KMZ Kunden und Interessenten über Neuheiten aus der Welt der Kassensysteme, gesetzliche Rahmenbedingungen und über Aktuelles aus dem Unternehmen. kommunikation.pur übernimmt federführend die Konzeption, Redaktion und grafische Umsetzung des Magazins.
Zielgruppe: Führungspersonen und Mitarbeiter Bäckereien, Metzgereien und Gastronomie

Bildquelle: KMZ Kassensystem GmbH, www.kmz-kassensystem.de

Kompetenz-Forum

IT-Lösungen und Kassensysteme für Bäckereien perfekt vernetzt

...

Um Bäckereien komplexe, integrierte Hard- und Softwarelösungen und den Mehrwert einer übergreifenden, reibungslosen Projektabwicklung sowie umfassenden Kundenservice zu bieten, haben sich die drei Branchenspezialisten CompData Computer GmbH, KMZ Kassensystem GmbH und OptimoBercher als Kompetenz-Forum zusammengeschlossen. Die gebündelte Kompetenz und die gleichzeitige Eigenständigkeit der drei Unternehmen schaffen für Kunden einen strategischen Vorteil sowie eine wichtige Flexibilität. Die Summe der Kernkompetenzen ist beachtlich. CompData, KMZ und OptimoBercher stehen Bäckereien mit insgesamt ca. 100 Mitarbeitern und über 80 Jahren Erfahrung als Partner für IT-Projekte zur Seite.

Messekommunikation

kommunikation.pur organisiert und betreut die Messekommunikation für den gemeinsamen Auftritt der drei Unternehmen als Kompetenz-Forum, um im Messezeitraum in den persönlichen Kontakt mit den Redaktionen zu treten. Ob iba, Internorga oder südback, auf den wichtigsten Fachmessen für das Bäcker- und Konditorenhandwerk erreicht das Kompetenz-Forum seine Zielgruppen. Mit Messevorbericht, individuellen Pressegesprächen am Messestand und Nachberichterstattung pflegt kommunikation.pur einen engen Kontakt zu relevanten Pressevertretern und sorgt für eine kontinuierliche Berichterstattung. Die Pressemappe zur jeweiligen Veranstaltung macht den kommunikativen Messeauftritt komplett.

Zielgruppe: Medienvertreter der Fachpresse

Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn)

Bayerische Ernährungstage 2017

...

Die Bayerischen Ernährungstage finden alle zwei Jahre im Sommer statt, fördern Aktivitäten rund um die bewusste Ernährung und liefern zugleich aktuelle, neutrale und wissenschaftlich gesicherte Informationen. Ziele des Aktionszeitraumes sind, die Akteure im Bereich Ernährung zusammenzubringen, den Erfahrungsaustausch zu stärken, neue Erkenntnisse aufzubereiten sowie die bayerische Öffentlichkeit für Ernährungsthemen zu begeistern. Um diese Ziele zu erreichen, veranstaltet das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) im Rahmen der Ernährungstage eine Reihe von Veranstaltungen wie beispielsweise das Fachsymposium für Multiplikatoren aus den Bereichen Politik, Behörden, Ernährungswirtschaft und Wissenschaft sowie den Erlebnistag der Ernährung. Gemeinsam mit den 47 Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten einschließlich der acht Fachzentren für Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sorgt das KErn bayernweit für attraktive Veranstaltungen zum Themenschwerpunkt „Wo kommt mein Essen her?“. Die Aktionen sollen das Wissen der Bevölkerung über Ernährung und Lebensmittel, deren Inhaltsstoffe und Herstellung sowie die besondere Wertschätzung für gute Produkte fördern.

Pressearbeit

Für den regelmäßigen Austausch mit den Vertretern der Fach- und Publikumsmedien in Bayern sorgt kommunikation.pur durch Pressemitteilungen, Themenmeldungen und persönliche Gespräche. Im engen Austausch mit den Medienvertretern werden Interviews, Themenartikel und Online-Berichte zu den einzelnen Bausteinen der Ernährungstage realisiert.
Zielgruppe: Medienvertreter der bayerischen Publikumspresse sowie der Fachpresse Ernährung und Gemeinschaftsverpflegung

Medienkooperationen

Den Höhepunkt der Bayerischen Ernährungstage 2017 stellt der Erlebnistag dar, der in München im Juli ein umfassendes und unterhaltsames Programm für Groß und Klein bietet. Um eine mediale Unterstützung im Großraum München zu garantieren, hat kommunikation.pur im Vorfeld die passenden Medien-Kooperationspartner ausgewählt und eine ganzheitliche redaktionelle Begleitung konzeptionell auf die Beine gestellt.
Zielgruppe: Verbraucher aus dem Großraum München

Blogger Relation

Verbraucher vertrauen zunehmend auf die Einschätzung und Empfehlung von Bloggern und daher hat kommunikation.pur für die einzelnen Bausteine der Bayerischen Ernährungstage passende Blogs ausgewählt und mit den Bloggern individuelle Pakete geschnürt.
Zielgruppe: Blogger

Bildquelle: Kompetenzzentrum für Ernährung KErn, www.ernährungstage.de

OptimoBercher

Innovative IT-Lösungen für die Bäckereien

...

Innovativ und dynamisch – OptimoBercher mit Standort in Friedrichshafen schafft IT-Lösungen für Bäckereibetriebe in ganz Deutschland sowie dem deutschsprachigen Ausland. Mit leistungsstarken und hochprofessionellen Softwareprogrammen für die Bereiche Logistik, Versand, Filialmanagement, Warenwirtschaft und Produktauszeichnung bieten sie Bäckereien jeder Größe realistische und nachhaltige Lösungen. Von der hocheffizienten Komplettlösung bis zu einer fundierten Palette an spezifischen, zukunftsweisenden Anwendungen bietet OptimoBercher Software, die anwenderfreundlich und auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt ist. Die Branchenspezialisten legen außerdem großen Wert auf eine dialogintensive Beratung, Schulungen für Kunden und eine umfassende Projektbetreuung.

Pressearbeit

Pressemitteilungen, Fachartikel sowie die proaktive Versendung neuester Informationen sind Mittel der Pressearbeit, mit der kommunikation.pur für den regelmäßigen Austausch mit den Medienvertretern sorgt.
Zielgruppe: Medienvertreter der Fachpresse sowie der regionalen Presse

Anwender-Reportage

In enger Zusammenarbeit mit Medienvertretern und Anwendern werden Firmenporträts und Anwender-Reportagen erstellt, die dem Leser als Erfahrungsbericht dienen. Erfolgreiche Projekte des Unternehmens werden so aufbereitet und dienen unter anderem der Kundenansprache im Vertrieb.
Zielgruppe: Medienvertreter der Fachpresse, Führungspersonen und Mitarbeiter der Bäckerbetriebe

Bildquelle: OptimoBercher; www.optimobercher.de

Plose

Arteserquelle aus Südtirol

...

Auf 1.870 Metern im alpinen Hochgebirge Südtirols entspringt eine artesische Quelle, deren besondere Eigenschaften durch ihre außergewöhnliche Herkunft bestimmt werden – das natürliche Mineralwasser von Plose. Aus dem massiven Berg entspringt ein leichtes Wasser, das besonders bei gesundheits- und nachhaltigkeitsinteressierten Verbrauchern und Homöopathen beliebt ist. Seit fast 60 Jahren wird es erfolgreich von der Familie Fellin ausschließlich in Glasflaschen abgefüllt und vertrieben.

Pressearbeit

Für regelmäßigen Austausch mit den Vertretern der Fach-, Bio- und Publikumsmedien sorgt kommunikation.pur durch Pressemitteilungen, Rezepte mit hochwertigem Bildmaterial und persönliche Gespräche.
Zielgruppe: Medienvertreter der Fach- und Publikumspresse

Messekommunikation

Ob auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, der BioFach, oder Europas größtem Kongress für Komplementärmedizin, der Medizinischen Woche, kommunikation.pur lädt Pressevertreter zum Standgespräch ein, betreut sie vor Ort und pflegt auch nach den Veranstaltungen die Beziehung zu ihnen. Vor- und Nachbericht sowie die Online-Berichterstattung runden den Messeauftritt ab.
Zielgruppe: Medienvertreter der Fach- und Publikumspresse

Fürsprecher gewinnen

Der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ), der Anbauverband Bioland und der Verein Quellen des Lebens stehen durch die Unterstützung von kommunikation.pur in enger Partnerschaft mit Plose. Gemeinsam werden Verkostungen, Sponsorings oder Kongressauftritte umgesetzt.
Zielgruppe: Homöopathen, naturheilkundliche Ärzte, Wasserexperten, Akteure der Bio-Branche

Fachschulungen und Vertriebsunterstützung

Ob der Unterschied zum Wasser aus der Leitung, die Bedeutung von Trockenrückstand und quelleigenem Sauerstoff oder die Vorteile von Arteserquellen, nach einer Schulungseinheit für die Mitarbeiter des Getränkefachhandels sind alle diese Dinge besprochen und die Faszination für Mineralwasser ist entfacht. Mit dem regelmäßigen Rundschreiben und POS-Tools erhalten die Fachhändler Impulse für den Verkauf des Mineralwassers.
Zielgruppe: Führungspersonen und Mitarbeiter des Getränkefachhandels

Events

Die Organisation und das Einladungsmanagement für die Wasser- und Weinverkostung im Bayerischen Hof sowie die Unternehmens- und Bergbesichtigung mit internationalen Medienvertretern sind Beispiele dafür, wie kommunikation.pur Plose wirkungsvoll in Szene setzt.
Zielgruppe: Journalisten, Blogger, Mineralwasserexperten

Bildquelle: Plose Quelle AG, www.acquaplose.com

SchapfenMühle

www.emmer.info – Wissenswertes rund um das Urkorn Emmer

...

Emmer erlebt seit geraumer Zeit ein Comeback, nachdem er lange Zeit von unseren Äckern verschwunden war. Emmer ist eine der ältesten kultivierten Getreidepflanzen und eine Urform unserer heute bekannten und etablierten Getreideart Weizen. Seine Herkunft lässt sich bis etwa 8.000 v.Chr. zurückverfolgen, erste Funde führen nach Ägypten und Mesopotamien – von da aus breitete sich der Anbau des Urgetreides weiter nach Europa aus.

Blog

Um den Bekanntheitsgrad von Emmer zu steigern und mehr Menschen für das Urkorn zu begeistern, liefert kommunikation.pur Hintergrundinformationen rund um diese alte Getreidesorte auf dem Blog www.emmer.info, dessen redaktionelle Betreuung die PR-Agentur übernimmt. Regelmäßig erscheinen hier Beiträge, die Wissen zum Anbau und zur Weiterverarbeitung vermitteln sowie Tipps zur Verarbeitung in der heimischen Küche geben. Die Blogposts tragen dazu bei, das Urgetreide besser kennenzulernen sowie das Handling in der Zubereitung zu erleichtern. Passende Rezepte zum Kochen und Backen machen Lust, Emmer in der eigenen Küche einzusetzen.
Zielgruppe: Endverbraucher, Genussmenschen

Social Media

kommunikation.pur hat die Social-Media-Auftritte von www.emmer.info konzeptionell aufgesetzt und betreut sie kommunikativ: Ob Instagram oder Pinterest – hier geht es um haushaltsgerechte Rezeptideen, bei denen Emmer mal als Mehl, mal als Flocken, mal herzhaft, mal süß, mal gebacken, mal gekocht zum Einsatz kommt. Passend dazu gibt es Tipps zum richtigen Umgang mit Emmer(mehl), damit der Koch- und Backspaß nicht auf der Strecke bleibt.
Zielgruppe: Endverbraucher, Genussmenschen

Bildquelle: SchapfenMühle/Micha Wolfson

Spiegelau

Kristallglashersteller aus dem Bayerischen Wald

 

...

Spiegelau ist überall in Bestform – ob es sich um spezielle Gläser für den Genuss besonderer Biere und Weine handelt oder um vielseitig verwendbare Universalgläser: Ein Spiegelau-Glas kann zu jeder Gelegenheit erhoben werden. Die Designer entwickeln geschmackvolle und dabei alltagstaugliche Gläser, die eine perfekte Balance zwischen Proportion, Form und Funktion bieten. Spiegelau blickt auf eine lange Tradition der Glasherstellung zurück, die sich von der Entwicklung feinster Glasspiegel für die historischen Königshäuser Europas bis zur Fertigung robuster und gleichzeitig edler Gläser für den modernen Gastronomiebetrieb erstreckt. Seit über fünf Jahrhunderten ist das Bestreben, traditionelle Handwerkskunst mit innovativen Technologien in der Glasproduktion zu verbinden. Getreu den Wurzeln in der traditionellen bayerischen Handwerkskunst, nutzt Spiegelau heute neueste, fortschrittliche Technologien, um garantieren zu können, dass alle Gläser absolut robust und zuverlässig sind.

Pressearbeit

Durch intensiven Kontakt mit der Fachpresse, Special-Interest-Medien und der Publikumspresse steigert kommunikation.pur die Bekanntheit der Marke Spiegelau bei der Zielgruppe. Dabei deckt die Agentur durch die langjährige Erfahrung in der Getränkebranche die komplette Bandbreite von Weingenuss über Themen der Barszene bis hin zu den funktionellen Craft Beer Glasses ab. Neben der Kommunikation rund um Neuprodukte spürt kommunikation.pur Trendthemen und saisonale Themenaufhänger auf und formuliert passgenaue Presseinformationen.
Zielgruppe: Medienvertreter der Fachpresse sowie von Special-Interest-Magazinen und Publikumspresse

Blogger Relation

Um die Brücke von der Fachwelt zu den Endverbrauchern zu schlagen, nimmt kommunikation.pur Genussblogger als Meinungsmacher und Sprachrohr zum Konsumenten wahr. Durch die Kooperation mit Food- und Genussbloggern sowie die Durchführung von Workshops auf Bloggerevents pflegt kommunikation.pur persönlichen Kontakt mit den Bloggern und positioniert Spiegelau als Partner bei der richtigen Glaswahl.
Zielgruppe: Food- und Genussblogger und ihre Leser

Social Media

kommunikation.pur kümmert sich um die ganzheitliche Betreuung der Social-Media-Auftritte von Spiegelau. Für die Kanäle Facebook, Instagram und Pinterest werden zielgruppengerechte Inhalte recherchiert, erstellt und gepostet. Neben der reinen Content-Produktion spielt die Interaktion mit der Zielgruppe eine elementare Rolle.
Zielgruppe: Blogger und Genussmenschen

Fürsprecher gewinnen

Craftbier ist in aller Munde. Doch über das Thema Glas macht sich fast keiner Gedanken. Mit Workshops, Messeauftritten und Verkostungen vermittelt kommunikation.pur gemeinsam mit Spiegelau das Thema „Das Glas macht den Unterschied“ der Bierbranche.
Zielgruppe: Biersommeliers, Getränkehandel, Brauereien, Medienvertreter der Fachpresse

Bildquelle: Bayerische Glaswerke GmbH, www.spiegelau.com/de

Verlag Chmielorz

Fachbuchreihe des BÄKO-magazins

...

Das BÄKO-magazin beschäftigt sich als eines der führenden Fachmedien des Bäcker- und Konditorenhandwerks vorrangig mit den Themen Marketing und Unternehmensführung; zugleich ist es das offizielle Organ der genossenschaftlichen BÄKO-Organisation. Aktuelle Reportagen über Marktgeschehen, Fachmessen und Unternehmen sowie Berichte aus der Zulieferindustrie beziehungsweise neue Produkte für Herstellung, Verkauf und Verwaltung liefern der Backbranche wertvolle Entscheidungshilfen. Das Fachmagazin leistet Hilfestellung zu rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten, IT, Weiterbildung sowie Warenkunde und begleitet die Branche und ihre BÄKO-Genossenschaften bei der Erschließung neuer Märkte. Neben den monatlichen Ausgaben veröffentlicht der Verlag jährlich, in der Regel im Rahmen einer der Branchenleitmessen wie der südback oder der iba, praxisnahe Fachbücher, die ein aktuelles Thema aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchten.

Redaktion

Seit Start der Fachbuchreihe sind die Berater von kommunikation.pur mit ihrem Fachwissen, ihrem Branchen-Know-how und der textlichen Kompetenz festes Mitglied im Redaktionsteam. Bei Titeln wie Bäckersnack around the Clock! und Lifestyle-Food: Moderne Ernährung aus der Bäckerei hat das Team zusammen mit Chefredakteur Falk Steins am Redaktionskonzept gefeilt, ausführliche Recherchearbeit geleistet und zahlreiche Fachartikel erarbeitet.
Zielgruppe: Geschäftsführer und leitende Angestellte des Bäcker- und Konditorenhandwerks

Werz Naturkornmühle

Vollwertige Bio-Produkte mit Hand und Herz

...

In bester handwerklicher Qualität stellt die Naturkornmühle Werz vollwertige Bio-Produkte her. Vor mehr als 50 Jahren wagte der Firmengründer Karl-Otto Werz den Schritt von der eigenen Bäckerei hin zum Wegbereiter der Vollwertkost. Aus den anfänglich produzierten Vollkornbroten, -brötchen, -zwieback & Co. ist mittlerweile ein umfangreiches Sortiment aus rund 250 Artikeln erwachsen, die von Bio-Backwaren über Bio-Teigwaren bis hin zu Bio-Zutaten reichen. Seit 30 Jahren produziert das Traditionsunternehmen außerdem glutenfreie Produkte, die ohne den Zusatz von Milch, Ei und Zucker auch für Personen mit speziellen Ernährungsbedürfnissen geeignet sind. Gesüßt wird mit Alternativen wie Reissirup oder Honig.

Beratung

Seit Ende 2017 weht frischer Wind bei Werz. kommunikation.pur begleitet den Generationswechsel aktiv und beratend. Die kommunikativen Maßnahmen werden zielgruppenspezifisch auf die Unternehmensziele ausgerichtet, um den Relaunch der Marke Werz zu unterstützen.

Pressearbeit

Für einen regelmäßigen Austausch mit den Vertretern der Fach- und Publikumspresse sowie Special-Interest-Medien sorgt kommunikation.pur durch Pressemitteilungen sowie persönliche Gespräche. Ergänzt wird die Pressearbeit um die aktive Ansprache der Journalisten mit spezifischen Informationen und Statements und erreicht so eine größere Bekanntheit der Marke Werz.

Zielgruppe: Medienvertreter der Fach- und Publikumspresse sowie Special-Interest-Medien

Messen und Kongresse

Von der strategischen Entscheidung, welche Kongresse für die Kommunikation relevant sind, über die Konzeption und die Standbetreuung bis zur Nachbereitung unterstützt kommunikation.pur Werz bei relevanten Kongressen.

Zielgruppe: Fachpublikum, gesundheitsbewusste Konsumenten

Social Media

kommunikation.pur betreut den Facebook-Auftritt von Werz. Es werden zielgruppengerechte Inhalte recherchiert, erstellt und gepostet. Neben dem Content spielen Aktionen und die Interaktion mit der Zielgruppe eine elementare Rolle.

Zielgruppe: Konsumenten und Handelspartner

Fotoshooting

Produkt- und PR-Bilder sind heute für alle Kommunikationskanäle relevant und unverzichtbar. kommunikation.pur übernimmt die Planung und Begleitung des Fotoshootings, um Motive, Bildsprache und Anmutung konsequent auf die Kommunikationsziele abzustimmen.

Zielgruppe: Medien, Handelspartner, Konsumenten

Fachbeiträge

Ob Infobroschüre oder Webseite – das Team von kommunikation.pur kümmert sich mit ernährungswissenschaftlichem Hintergrund um die fachspezifische Redaktion von Texten zu Themen wie vollwertige oder glutenfreie Ernährung.

Zielgruppe: Konsumenten, Handelspartner

Fotos: Werz Naturkornmühle GmbH & Co. KG, Manuela Marks Fotografie

Wissensforum Backwaren e.V.

Gebündeltes Fachwissen im Bereich Backmittel und Backzutaten

 

...

Das Wissensforum Backwaren e.V. ist die Informationszentrale für Backmittel und Backgrundstoffe zur Herstellung von Brot und Feinen Backwaren. Unabhängige Wissenschaftler und Fachpersonen der Mitgliedsunternehmen bündeln hier ihre Expertise und geben sie an Interessierte weiter. Im Vordergrund steht die sachliche und wissenschaftlich fundierte Vermittlung von Informationen zu Inhaltsstoffen und Wirkungsweise von Backmitteln und anderen Backzutaten mit technologischer Funktion. Die primären Zielgruppen sind neben Bäckern, Konditoren und Bäckereifachverkäufer auch Auszubildende, Schüler, Studenten sowie Wissenschaftler. Nachdem die Konzentration der Kommunikation in der Vergangenheit auf der Information der Fachwelt lag, wird das Wissensforum die Öffentlichkeitsarbeit der Backzutatenbranche in Zukunft mehr in das Rampenlicht auch der Nicht-Fachöffentlichkeit rücken, also den Dialog mit Journalisten der Publikumsmedien sowie Verbrauchern starten.

Beratung

Ende 2017 hat sich das Wissensforum Backwaren e.V. für einen Richtungswechsel in der PR entschieden: Es soll zukünftig nicht mehr ausschließlich an die Fachpresse kommuniziert werden, sondern auch die Publikumspresse soll in einen aktiven Dialog über Backzutaten und Backmittel mit einbezogen werden. Zielsetzung ist eine längerfristig ausgerichtete Aufklärung der Verbraucher über Wirkungsweise und Herstellung von Backzutaten und Backmitteln. kommunikation.pur hat die Kommunikationsstrategie für die Neuausrichtung der PR entwickelt und begleitet das Wissensforum Backwaren aktiv und beratend auf diesem für die Branche neuen Weg.

Pressearbeit

Pressemitteilungen dienen der direkten Ansprache der Fach- und Publikumsmedien, um die Neuigkeiten des Wissensforums Backwaren Richtung Verbraucher und Fachpublikum zu kommunizieren und zu verbreiten.

Zielgruppe: Medienvertreter der Fach- und Publikumspresse sowie Special-Interest-Medien

Fachpressetalk

Einmal jährlich konzipiert und organisiert kommunikation.pur einen Fachpressetalk für das Wissensforum Backwaren. Inhalte der Presseveranstaltung sind neben aktuellen Branchendaten auch aktuelle Projekte des Verbands für die Branche, die vom Vorstand des Wissensforums Backwaren vorgestellt werden. Der Verband nutzt den Talk im Rahmen der Branchenleitmesse, um direkt mit der Fachpresse in den Dialog zu treten.

Zielgruppe: Medienvertreter der Fachpresse und Entscheider aus den Mitgliedsunternehmen

Webseite und Blog

kommunikation.pur hat den Relaunch der Webseite des Wissensforums Backwaren www.wissensforum-backwaren.de konzipiert und die Umsetzung koordiniert; zudem pflegt die Agentur die Webseite nun laufend. Dazu zählen die regelmäßige Aktualisierung von News sowie das Einstellen der Pressemitteilungen und neuer Artikel. Des Weiteren werden neue Ideen wie die Erweiterung der Webseite um einen Blog umgesetzt. Die Blogartikel stammen ebenfalls aus der Feder von kommunikation.pur.

Zielgruppe: Fachexperten der Branche, Auszubildende, Berufsschullehrer, Journalisten, interessierte Verbraucher

Fachmagazin

kommunikation.pur fungiert beim Fachmagazin backwaren aktuell als Chefredaktion. Neben der Erstellung des Redaktionsplans, der Koordination und Abstimmung der Artikel zählt auch die Erstellung der Grafik zu den Aufgaben.

Zielgruppe: Fachexperten und Meinungsführer der Branche, Auszubildende, Berufsschullehrer, Journalisten, interessierte Verbraucher

Blogger Relation

Ein wichtiger Baustein der neuen kommunikativen Ausrichtung des Verbands sind die Kooperationen mit Food- und Genussbloggern. Im Rahmen der iba 2018 haben Blogger auf Einladung des Wissensforums erstmals die Möglichkeit, hinter die Kulissen der großen Backzutatenhersteller zu blicken und den Backprofis all die Fragen zu stellen, die sie schon immer im Zusammenhang mit Backzutaten und Backmitteln beantwortet haben wollten. kommunikation.pur organisiert einen Bloggerrundgang für das Wissensforum Backwaren und seine Mitgliedsunternehmen. Neben der Konzeption werden auch das Einladungsmanagement sowie die Begleitung des Rundgangs vor Ort von kommunikation.pur durchgeführt.

Zielgruppe: Food- und Genussblogger und ihre Leser

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close