Diese Braubücher gehören in jedes Hobbybrauer-Buchregal

18. April 2018

Mit dem steigenden Interesse an Bier steigt auch die Lust, selbst mal ein Bier zu brauen. Steigend ist damit auch die Anzahl an Braubüchern, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Hobbybrauer-Foren. Doch welches der vielen Braubücher sollte man sich am besten zulegen? Wir haben uns mal umgeschaut und die für uns besten Braubücher zusammengetragen.

Gutes Bier selbst brauen: Schritt für Schritt – mit Rezepten von Hubert Hanghofer

Ein echter Klassiker und ein echtes Must-have für jeden, der zu Hause brauen möchte, ist das Buch von Hubert Hanghofer. Hobbybrauer schwören auf seine Ausführungen zum Brauprozess und die Rezepte. Wie der Titel schon sagt, wird in dem Buch der Brauprozess Schritt für Schritt erklärt. Dabei wird nicht nur auf Geräte, Technik und Rohstoffe eingegangen, sondern es werden auch Praxistipps gegeben und Problemlösungen vorgestellt. Für die praktische Umsetzung gibt es zahlreiche Rezepte für unterschiedliche Bierstile.

Das Buch Gutes Bier selbst brauen hat 144 Seiten, kostet 16,99 Euro und ist im im blv Verlag erschienen.

Buchcover Gutes Bier selbst brauen

Bild: BLV Buchverlag GmbH & Co. KG

Craft Bier einfach selber brauen: Brew it yourself von Ferdinand Laudage

Seit 2013 braut Biersommelier und Journalist Ferdinand Laudage nun schon selbst und teilt seine Erfahrungen in Brauseminaren und Bierverkostungen für die Bieragentur DO. Seine Erfahrungen teilt er nun auch in einem Buch, mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Rohstoffkunde und Rezepten. Besonders hilfreich dürften auch die diversen Checklisten sein, die einem bei der Erstausstattung oder beim Brauvorgang helfen.

Das Buch Craft Bier einfach selber brauen hat 128 Seiten, kostet 15,90 Euro und ist im ulmer Verlag erschienen.

Buchcover Craft Bier einfach selber brauen

Bild: Eugen Ulmer KG

Bier brauen: Grundlagen, Rohstoffe, Brauprozess von Jan Brücklmeier

Brandneu in diesem Jahr erschienen ist das Buch von Brauweseningenieur Jan Brücklmeier. Im Vergleich zu den ersten beiden Büchern, die durch ihre Kompaktheit und ihr handliches Format bestechen, kommt dieses Buch als großer Wälzer daher. Bei den ganzen Informationen, die in dem Buch stecken, ist dies aber kein Wunder. Die ersten knapp 100 Seiten beschäftigen sich mit allen Themen rund um das Bier: was Bier für uns Menschen bedeutet, Reinheitsgebot, nationale und internationale Bierstile, was hinter Farbskalen & Co. steckt, Bier und Genuss und, und, und … In den Hauptteilen zum Thema Bierbrauen und Rohstoffe werden diese detailliert beschrieben und Praxistipps gegeben. Jan Brücklmeier vermittelt dem ambitionierten Hobbybrauer dabei Fachwissen zu allen wichtigen Bereichen des Heimbrauens: Ausrüstung, Rohstoffe, Brauprozess – sogar um Hefezucht geht es –, Desinfektion, Bierverkostung, was man bei häufigen Problemen tun kann. Die Bierrezepte sind für einen 20:l-Maßstab ausgelegt und regen zur eigenen Rezeptentwicklung an. Ein wirklich ausführliches und gutes Nachschlagewerk für alle Hobbybrauer.

Das Buch Bier brauen hat 492 Seiten, kostet 49,90 Euro und ist im ulmer Verlag erschienen.

Buchcover Bier brauen

Bild: Eugen Ulmer KG

Heimbrauen: Schritt für Schritt zum eigenen Bier von Hagen Rudolph

Der Fachverlag HANS CARL steht mit der BRAUWELT als der Medienpartner für die Bier- und Braubranche. Der Verlag engagiert sich aber auch für die Heim- und Hobbybrauer. Unter anderem mit dem Buch von Autor und Dozent Hagen Rudolph. 2017 erschien das Buch rund um das Heimbrauen und mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen in der 5., überarbeiteten Auflage. Auch hier werden alle relevanten Themen behandelt: von der Ausrüstung über die Rohstoffe und den Brauprozess bis hin zur Bürokratie.

Das Buch Heimbrauen: Schritt für Schritt zum eigenen Bier hat 88 Seiten, kostet 12,90 Euro und ist im Fachverlag HANS CARL erschienen.

Buchcover Heimbrauen

Bild: Fachverlag Hans Carl GmbH

Noch mehr Lust auf Bier? Wir haben für euch die wichtigsten Bierblogs und Bierpodcasts rausgesucht.

 

  Alle Beiträge von
Tags: , ,
kalender.pur
Letzte Beiträge
23. Mai 2018

Nudging – der Stups zum Besseressen

Wir wissen alle, dass wir besser die Treppe als die

18. Mai 2018

Erster Tag der Biene: Faszinierende Einblicke einer Oecotrophologin und Hobbyimkerin

Am 20. Mai 2018 wird zum ersten Mal der Internationale

17. Mai 2018

Brot-Sommelier Bernd Wettlaufer setzt auf Online-Handel

Rockenbäcker Bernd Wettlaufer, Bäckermeister und Brot-Sommelier, wurde 2014 durch die

Veröffentlicht unter beverages.pur, medien.pur Getagged mit: , ,

kalender.pur

Feb0 Termine
Apr0 Termine
Mai0 Termine
Jun0 Termine
Jul0 Termine
Aug0 Termine
Okt0 Termine
Nov0 Termine
Dez0 Termine
Jan0 Termine
Feb0 Termine
Mrz0 Termine
Apr0 Termine
Mai0 Termine
Jun0 Termine
Jul0 Termine
Aug0 Termine
Sep0 Termine
Dez0 Termine

kontakt.pur

Sie möchten Kontakt mit der Redaktion aufnehmen, weil Sie ein spannendes Thema haben, das in den Branchentreff gehört? Oder fehlt etwa ein wichtiger Termin im kalender.pur?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an branchentreff@kommunikationpur.com.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close