BrauBeviale 2016: Viel mehr als nur eine Messe

11. November 2016

Die BrauBeviale in Nürnberg ist eine feste Größe in der Getränkeindustrie, ein Fixpunkt im Terminkalender aller. Als Investitionsgütermesse für die Branche hat sie sich auch international längst etabliert. Doch dabei ist die Brau, wie sie früher hieß, so viel mehr als nur eine Messe. Sie ist Treffpunkt für Branchengrößen, Geburtsort neuer Ideen, kreative Schmiede und ein Ort, an dem vermeintliche Extreme aufeinandertreffen. So zum Beispiel in diesem Jahr in der Halle 9, in der Besucher von geführten Verkostungen in der Craft Beer Corner über Spirituosen bis hin zu Wasserverkostung am Stand der Wassersommelier Union e.V. die gesamte Bandbreite an flüssigen Genusserlebnissen vorgefunden haben. Extreme, die dennoch ein Ziel verfolgen: Vielfalt, Genuss und Qualitätsbewusstsein. Und dies macht die BrauBeviale zu einer ganz besonderen Messe. In Nürnberg geht es nämlich nicht nur um Innovationen in der Technologie, neue Hopfensorten oder den Verkauf einer Abfüllanlage; es geht darum, in drei Tagen die Getränkebranche erlebbar zu machen, und den Anspruch, der führende Branchentreff zu sein, zu erfüllen. Das hat das Team der Messe Nürnberg auf jeden Fall erreicht. Und im nächsten Jahr geht es für das Team dann auf Weltreise! Unter dem Titel „BrauBeviale goes international“ reist die Brau 2017 nach Italien, Russland und China. Wir wünschen viel Erfolg!

  Alle Beiträge von
kalender.pur
Letzte Beiträge
26. März 2020

Neu im Homeoffice – Kompetente Antworten auf erste wichtige Fragen

Viel steht geschrieben über das Homeoffice. Tipps, Tricks und Ratschläge,

24. März 2020

5 Tipps für eine perfekte Power-Point-Präsentation

„Ich habe da mal was vorbereitet …“, Power-Point-Präsentationen begleiten uns

17. März 2020

Qualitätsmanagement in der Ernährungswirtschaft

Lebensmittelskandale und Rückrufe von Lebensmitteln: Auch das Jahr 2019 hat

Veröffentlicht unter beverages.pur, schlagzeile.pur

kontakt.pur

Sie möchten Kontakt mit der Redaktion aufnehmen, weil Sie ein spannendes Thema haben, das in den Branchentreff gehört? Oder fehlt etwa ein wichtiger Termin im kalender.pur?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an branchentreff@kommunikationpur.com.

kategorien.pur