Sechs Tipps für eine erfolgreiche Social Media Strategie

28. April 2022

„Wir haben keine Wahl, ob wir Social Media machen wollen, die Frage ist, wie gut wir es machen.“ Mit diesem Zitat bringt es der amerikanische Bestsellerautor und Keynote-Speaker Erik Qualman auf den Punkt: An Social Media ist für Unternehmen heute kein Vorbeikommen mehr. Diese These unterstützen auch die Zahlen der aktuellen Onlinestudie von ARD und ZDF. Allein 28 Prozent der Deutschen über 14 Jahre nutzen Facebook täglich oder wöchentlich. Damit ist Facebook die meistgenutzte Social-Media-Anwendung. Dicht gefolgt von Instagram mit 26 Prozent Usern, die diese Plattform mindestens wöchentlich nutzen. Bei der täglichen Nutzung hat Instagram Facebook überholt und kommt auf beachtliche 18 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr 2020 konnten die beiden Plattformen bei den Nutzungszahlen noch mal zulegen. Für unter 30-Jährige spielen neben Instagram mit 55 Prozent täglicher Nutzung auch Snapchat und TikTok mit 28 Prozent beziehungsweise 19 Prozent eine zunehmend wichtige Rolle.

Warum Social Media Marketing?

Die bereits genannten Zahlen zeigen, warum ein Social-Media-Auftritt für Unternehmen sinnvoll ist: Die Wahrscheinlichkeit, dass sich die eigene Zielgruppe auf einer der zahlreichen Social-Media- Plattformen aufhält, ist sehr groß. Kundinnen und Kunden erwarten heute, dass Unternehmen auf den gängigsten Plattformen wie Facebook, Instagram und Co. vertreten sind. Doch auch aus Unternehmenssicht gibt es viele Vorteile, die soziale Medien mit sich bringen. So lassen sich die Bekanntheit und das Image des Unternehmens beziehungsweise der Marke steigern, neue Kundinnen und Kunden gewinnen sowie die bestehende Kundschaft weiter an die Marke binden.

Damit die Social Media Strategie eures Unternehmens erfolgreich wird, geben wir euch sechs Tipps, die ihr beachten solltet.

Tipp 1: Wer ist meine Zielgruppe?

Bevor Accounts erstellt werden und fleißig gepostet wird, sollte ein Unternehmen zunächst folgende Frage gewissenhaft beantworten: Wen möchte ich mit meinem Auftritt in den sozialen Medien erreichen? Je genauer die Zielgruppe definiert wird, desto zielgerichteter können die Inhalte an diese angepasst werden.

Tipp 2: Welcher ist der richtige Kanal?

Hat sich ein Unternehmen dazu entschlossen, auf Social Media aktiv zu sein, machen viele den Fehler, sich auf möglichst vielen Plattformen anzumelden. Doch eines solltet ihr nie vergessen: Das Bespielen von Social-Media-Kanälen geht nicht einfach so nebenbei. Hierfür muss ausreichend Zeit und Personal eingeplant werden, um regelmäßig Inhalte zu posten und mit der Community zu interagieren (mehr dazu bei Tipp 6). Deshalb solltet ihr euch zunächst die Frage stellen, auf welchem Kanal/welchen Kanälen sich die eigene Zielgruppe, die ihr im ersten Schritt definiert habt (siehe Tipp 1), aufhält. Als Grundsatz gilt: Zunächst mit einer beziehungsweise zwei Plattformen starten und später gegebenenfalls weitere hinzunehmen.

Tipp 3: Welche Ziele verfolge ich mit meiner Social Media Strategie?

Konkrete Ziele, die durch einen Auftritt in den sozialen Medien erreicht werden sollen, gibt es viele. Dazu zählen unter anderem den Traffic auf der eigenen Webseite zu steigern, Follower zu gewinnen oder möglichst viele Sales beziehungsweise Leads zu generieren. Wichtig ist die Formulierung der Ziele nach der SMART-Methode. Die Ziele sollten Spezifisch, Messbar, Attraktiv, Realistisch und Terminiert sein.

Tipps für eine erfolgreiche Social Media Strategie
© kommunikation.pur

Tipp 4: Wie kann ich regelmäßig interessante Inhalte posten?

Content is King! Hochwertiger Content, der der eigenen Zielgruppe einen Mehrwert bietet, gehört zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren einer Social Media Strategie. Daher ist es wichtig, relevante Themen zu identifizieren, hochwertig und interessant zu gestalten und regelmäßig zu posten. Hierfür kann es hilfreich sein, ein Brainstorming anzusetzen, um möglichst viele Ideen zu generieren. Wichtig ist es, ansprechendes Bild- und Videomaterial zu verwenden. Grafiken, Fotos, Infografiken und Videos helfen, die Aufmerksamkeit der User zu gewinnen und genau darauf kommt es in den sozialen Medien an.

Tipp 5: Warum ist es unabdingbar, einen Redaktionsplan zu pflegen?

Das gewissenhafte Pflegen eines Redaktionsplans ist wesentlich für einen reibungslosen Ablauf und somit den Erfolg der eigene Kanäle, besonders wenn mehrere Personen für die Social-Media-Kanäle zuständig sind. Mithilfe eines Redaktionsplans behalten alle den Überblick über die Kanäle, Zuständigkeiten können vermerkt werden und offene To-dos sind jederzeit einsehbar. Wie ein Redaktionsplan aufgebaut ist, ist sehr individuell, jedoch sollte er folgende Punkte umfassen:

  • Zu welchem Thema soll gepostet werden? Wie lautet der Text und welches Bild- oder Videomaterial wird verwendet?
  • Auf welcher Plattform soll der Post veröffentlicht werden?
  • Wann ist der Zeitpunkt der Veröffentlichung?
  • Wer ist verantwortlich?
  • Was ist der aktuelle Arbeitsstand?

Ein Redaktionsplan sollte mindestens einen Monat im Voraus erstellt und Posts auf der jeweiligen Plattform vorab eingestellt werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass kein Platz für aktuelle Hinweise und spontane Postings ist.

Tipp 6: Wie trete ich mit meinen Followern in Kontakt?

Social Media ist keine kommunikative Einbahnstraße. Es ist wichtig, nicht nur eigene Botschaften an die Follower zu senden, sondern mit ihnen in ein Gespräch zu treten. Stellt Fragen, reagiert zeitnah auf Kommentare und beantwortet Fragen. Wichtig ist es, dabei immer auf Augenhöhe mit den Followern zu kommunizieren und ihnen Wertschätzung entgegenzubringen. Das zahlt positiv auf die Kundenbindung ein.

Für eine erfolgreiche Social Media Strategie braucht ihr keine Expertinnen beziehungsweise Experten zu sein. Wenn ihr die sechs genannten Tipps beachtet, steht eurem Erfolg in den sozialen Medien nichts im Weg!

Wusstet ihr, dass das Frühstück gemessen am Anteil der Onlinegespräche die wichtigste Mahlzeit in den sozialen Medien ist? Damit ihr dieses entsprechend in Szene setzen könnt, haben wir für euch die besten Tipps zum Thema Food-Fotografie gesammelt.

  Alle Beiträge von
Tags: , , ,
kalender.pur
Letzte Beiträge
22. September 2022

Wildkräuter sammeln

Was wächst denn da? Bei einem Spaziergang durch die Natur,

21. September 2022

Was ist eigentlich aus der Capri-Sonne geworden?

Wer kennt sie nicht, die Capri-Sonne! Das süße, fruchtige Getränk

16. September 2022

Vor(aus)denker: Content is King – mit Redaktionsplänen clever vorausplanen

Als leidenschaftliche Kommunikationsexperten für food, beverages und lifestyle denken wir

Veröffentlicht unter lifestyle.pur, schlagzeile.pur Getagged mit: , , ,

kalender.pur

Jan0 Posts
Feb0 Posts
Mrz0 Posts
Apr0 Posts
Mai0 Posts
Jun0 Posts
Jul0 Posts
Aug0 Posts
Sep0 Posts
Nov0 Posts
Dez0 Posts
Mai0 Posts
Jul0 Posts
Aug0 Posts
Sep0 Posts
Nov0 Posts
Dez0 Posts

kontakt.pur

Sie möchten Kontakt mit der Redaktion aufnehmen, weil Sie ein spannendes Thema haben, das in den Branchentreff gehört? Oder fehlt etwa ein wichtiger Termin im kalender.pur?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an branchentreff@kommunikationpur.com.

kategorien.pur