Und täglich grüßt das Murmeltier – Rituale im Alltag

29. Oktober 2020

Unter Ritualen versteht man Abläufe, die einer festen, wiederkehrenden Regel folgen. Viele denken dabei sicher an die großen jährlich wiederkehrenden Bräuche zu Weihnachten, die gefeiert und zelebriert werden. Aber auch kleine tagtägliche Gewohnheiten können bereits zu Ritualen und einem wichtigen Bestandteil des Lebens werden. Sei es das allabendliche gemeinsame Vorlesen einer Gute-Nacht-Geschichte oder die Tasse Kaffee am Morgen. Rituale geben dem teilweise hektischen und chaotischen Alltag eine Struktur. Sie gliedern den Tag, schenken uns Sicherheit und können ganz leicht unser tägliches Leben aufwerten. Alltagsrituale entstehen meist über einen Zeitraum von Monaten oder Jahren und werden oft zu einer Selbstverständlichkeit, die wir gar nicht mehr bewusst wahrnehmen. Erst in dem Moment, in dem wir ein regelmäßig wiederkehrendes Ritual nicht ausleben können, wird uns bewusst, wie sehr wir es verinnerlicht haben und wie wichtig es für uns ist.

Rituale können den Alltag erleichtern.
© Pexels

Praktische Tipps für Rituale im Alltag

  1. Morgenroutine
    Am besten startest du bereits mit einem Ritual in den neuen Tag. Sei es ein ausgiebiges Frühstück oder das Lesen der Zeitung. Wichtig ist, sich für die persönlichen Gewohnheiten ausreichend Zeit zu nehmen, denn nur so beginnst du den Tag entspannt und voller Energie.
  2. Auszeiten nehmen
    Egal wie hektisch der Tag gerade ist und wie viele To-dos noch abgearbeitet werden müssen, gönne dir kleine Pausen zwischendurch, um den Kopf frei zu bekommen. Dies kann z.B. mit einer kurzen Meditation oder einem Spaziergang an der frischen Luft geschehen.
  3. Sport
    Auch regelmäßiger Sport kann dabei helfen, Stress abzubauen und wieder zu sich zu finden. Suche dir am besten eine Sportart, die dir viel Spaß bereitet, und plane dafür feste Termine in der Woche ein.
  4. Abendroutine
    Den Tag entspannt zu beenden und zur Ruhe zu finden, hilft dabei, am nächsten Morgen gelassener in den neuen Tag zu starten. Welches Ritual dabei am besten funktioniert, ist sehr individuell. Für die einen ist es das Lesen eines guten Buches, die andern finden Entspannung beim Lieblingspodcast auf der Couch.

Rituale im Alltag schenken uns Entspannung und laden gleichzeitig unsere Energiereserven wieder auf. Und besonders in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, auf sich acht zu geben und gesund zu bleiben. Wie ihr fit durch den Winter kommt, erfahrt ihr in unserem Beitrag.

  Alle Beiträge von
Tags: ,
kalender.pur
Letzte Beiträge
24. November 2020

Zusatzstoffe in Lebensmitteln – Teil 3

Zusatzstoffe in Lebensmitteln sind Gegenstand einer schier unendlichen Debatte voller

12. November 2020

Wer hat eigentlich die Schrift erfunden?

Pressemitteilungen, Newsletter, Blogbeiträge – kein Tag zieht vorbei, ohne dass

9. November 2020

Brotkrümel: Was bitte ist FODMAP?

Als Oecotrophologin und Brot-Sommelière nehme ich in unserer Kolumne Brotkrümel

Veröffentlicht unter lifestyle.pur, reportage.pur Getagged mit: ,

kontakt.pur

Sie möchten Kontakt mit der Redaktion aufnehmen, weil Sie ein spannendes Thema haben, das in den Branchentreff gehört? Oder fehlt etwa ein wichtiger Termin im kalender.pur?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an branchentreff@kommunikationpur.com.

kategorien.pur