Trendgetränk 2022: Bumble Coffee

16. August 2022

Was gibt es in den warmen Sommermonaten schöneres, als ein kühles Getränk zu genießen? Jeden Sommer wird in angesagten Bars und Cafés sowie im Internet und auf Social Media ein anderes Getränk gehypt – von Aperol Spritz und Hugo, über Lillet Wild Berry und Moscow Mule, bis hin zu Espresso Tonic und Dalgona Coffee. In diesem Jahr hat es der sogenannte Bumble Coffee zum Sommergetränk 2022 geschafft. Was sich hinter dem Begriff verbirgt, wie ihr es zubereiten könnt und wie es schmeckt, lest ihr hier.

Woher kommen das neue Trendgetränk und sein Name?

Bumble Coffee hat seinen Namen durch sein Aussehen erhalten, denn das It-Getränk besteht aus einer dunkelbraunen und einer gelben Schicht und erinnert damit optisch an eine Hummel (englisch: bumblebee). Hinter den beiden Schichten verbirgt sich ein Espresso mit Orangensaft. Das klingt vielleicht erst einmal etwas ausgefallen, hat aber schon unglaublich viele Anhänger gefunden. Seinen Ursprung hat das Getränk auf der Videoplattform TikTok, wo die Userin @bundaddy Bumble Coffee in einem Video vorstellt, die Zubereitung dessen zeigt und zum Ausprobieren aufruft. Das Video schlug ein wie der Blitz und wurde seither über 1,7 Millionen Mal angeschaut. Der Hashtag #bumblecoffee hat bei TikTok mehr als 130.000 Aufrufe und sämtliche User präsentieren dort ihre Version des neuen Trendgetränks. Jeder bemüht sich um das schönste Geschirr, die coolste Deko, den besten Hintergrund und die passendste Musik, um den Bumble Coffee am besten in Szene zu setzen.

Man nehme …

Für die Zubereitung eines Bumble Coffees werden primär zwei Zutaten benötigt, sodass er sich super schnell und einfach zubereiten lässt. Wichtig dabei ist, auf die Qualität der Zutaten zu setzen.

Zutaten für 1 Bumble Coffee:

  • 3 Eiswürfel
  • 1 Orange, bzw. ca. 100 ml Saft
  • 1 frisch gebrühter Espresso
  • Optional: Orangenscheibe zur Deko sowie Karamell- oder Vanillesirup für etwas Süße

Zubereitung:

  1. Zuerst den Espresso zubereiten und abkühlen lassen.
  2. Die Eiswürfel in ein Glas geben.
  3. Die Orange halbieren, auspressen und den Saft durch ein feines Sieb in das Glas gießen. Wenn es schnell gehen muss, ca. 100 ml eines hochwertigen Orangensafts aus der Flasche verwenden.
  4. Den Espresso langsam, am besten über den Rücken eines Löffels, in das Glas gießen.
  5. Nach Belieben mit einer Orangenscheibe verzieren. Wer möchte, kann noch etwas Sirup dazu geben.

So schmeckt der Sommer

Wenn Orangensaft auf Espresso-Shot trifft, sorgt das nicht nur für einen Koffein-Kick, sondern auch für fruchtig-frischen Genuss. Super also für alle, die sich zwischen Kaffee und Saft nicht entscheiden können und trotz der Hitze nicht auf ihren geliebten Kaffee verzichten möchten. Zwar klingt die Kombination erst mal etwas wild, aber ausprobieren lohnt sich. Mein Fazit nach zwei Schlucken (der erste Schluck war schon etwas ungewohnt) lautet: überraschend gut und schön frisch. Ich finde, der eher herbe Espresso harmoniert perfekt mit der fruchtigen Note und der sanften Säure des Orangensafts. Zwar habe ich auch weniger begeisterte Stimmen aus meinem Umfeld wahrgenommen, dennoch finde ich, der Drink ist nicht nur etwas fürs Auge, er hat auch geschmacklich definitiv eine Chance verdient. Zudem versorgt der Bumble Coffee durch den frisch gepressten Orangensaft den Körper mit Vitamin C, Folsäure und Kalium, was in Kombination mit dem Koffein für einen wahren Energie-Kick sorgt. Auch Veganer und Milchallergiker können hier aufatmen, denn dank der veganen Zutaten muss, anders als bei den meisten Kaffee-Getränken, nichts ersetzt werden.

Wer kein Kaffee-Trinker ist, kann sich an einem der anderen angesagten Drinks dieses Sommers halten. Was auf jeden Fall auffällt: Farbe ist angesagt, und zwar nicht nur bei Klamotten, sondern auch bei den Drinks. Wie wäre es zum Beispiel mit dem TikTok Trendgetränk Pink Drink? Zwar existiert das Getränk aus Beeren, Holunderblütensirup, Hibiskustee, Kokosmilch und Eiswürfeln schon seit 5 Jahren, erlebt aber dank der hippen Social Media Plattform momentan ein Comeback. Ein anderes Getränk, was immer wieder in den sozialen Medien zu sehen ist, ist der Green Iced Matcha, der aus Matcha Pulver, Kokosmilch und Eiswürfeln zubereitet wird.

Ihr wollt mehr über angesagte Drinks erfahren? Hier könnt ihr alles über die Top 5 Getränke-Trends 2022 nachlesen.

  Alle Beiträge von
Tags: , ,
kalender.pur
Letzte Beiträge
22. September 2022

Wildkräuter sammeln

Was wächst denn da? Bei einem Spaziergang durch die Natur,

21. September 2022

Was ist eigentlich aus der Capri-Sonne geworden?

Wer kennt sie nicht, die Capri-Sonne! Das süße, fruchtige Getränk

16. September 2022

Vor(aus)denker: Content is King – mit Redaktionsplänen clever vorausplanen

Als leidenschaftliche Kommunikationsexperten für food, beverages und lifestyle denken wir

Veröffentlicht unter beverages.pur, schlagzeile.pur Getagged mit: , ,

kalender.pur

Jan0 Posts
Feb0 Posts
Mrz0 Posts
Apr0 Posts
Mai0 Posts
Jun0 Posts
Jul0 Posts
Aug0 Posts
Sep0 Posts
Nov0 Posts
Dez0 Posts
Mai0 Posts
Jul0 Posts
Aug0 Posts
Sep0 Posts
Nov0 Posts
Dez0 Posts

kontakt.pur

Sie möchten Kontakt mit der Redaktion aufnehmen, weil Sie ein spannendes Thema haben, das in den Branchentreff gehört? Oder fehlt etwa ein wichtiger Termin im kalender.pur?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an branchentreff@kommunikationpur.com.

kategorien.pur