A GAME OF THRONES – DAS OFFIZIELLE KOCHBUCH

17. April 2019

Hallo mein Name ist Vanessa und ich bin ein GoT-Fan. Das bin ich tatsächlich schon seit vielen Jahren, quasi ab der ersten Stunde. Damals war ich noch studentische Hilfskraft am Fraunhofer Institut und stellte mich einer Austauschstudentin aus Kroatien vor: „Was? Du heißt STAR(C)K? Es gibt da so eine Serie, die musst du dir unbedingt ansehen.“ Seitdem war es um mich geschehen, wie um viele Millionen anderer Menschen auch. Umso glücklicher bin ich, dass ich hier das „A GAME OF THRONES – DAS OFFIZIELLE KOCHBUCH“ von Chelsea Monroe-Cassel und Sariann Lehrer vorstellen kann. Rechtzeitig zum großen Finale …

Das Lied von Bratäpfeln, honiggesüßtem Wein und Dornischer Schlange mit feuriger Soße

Optisch kommt der Fantasy-Fan bei „A GAME OF THRONES – DAS OFFIZIELLE KOCHBUCH“ schon mal voll auf seine Kosten; hält man es mit dem schwarzen, gebundenen Einband und den Goldverzierungen in der Hand, hört man schon von Weitem das sanfte, regelmäßige Schlagen der Drachenflügel auf einen zukommen. Auch bei einem ersten Blick in das Buch ist der mittelalterliche Touch sofort zu erkennen. Schön.

Die 224 Seiten sind gefüllt mit vielseitigen Rezepten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Darunter sind viele sehr deftige und sehr süße Speisen, wie man sie nun mal auch braucht für die große Schlacht. Regionale Küche ist hier auch das A und O, so ist die Westeros-Küche in die Kapitel „Die Mauer“, „Das Grüne Tal“, „Der Norden“, „Die Flusslande“, „Die Eiseninseln“, „Die Weite“, „Dorne“, „Kingslanding“ und „Jenseits der Narrow Sea“ unterteilt und mit passenden Gerichten gefüllt. Die Ernährung im Norden ist beispielsweise geprägt von Wildbret, Wurzelgemüse und Gebäck, während der Speiseplan der Eiseninseln gefüllt ist mit Fisch- und Krebseintöpfen.

„A GAME OF THRONES – DAS OFFIZIELLE KOCHBUCH“ enthält sowohl gut bürgerliche Rezepte als auch ein paar exotische Highlights. Für meinen Teil freue ich mich schon, wenn ich auf dem Viktualienmarkt günstig 900 g Klapperschlange ergattern kann und meine Kolleginnen mit „Dornischer Schlange mit feuriger Soße“ beglücken werde.

Cover des Kochbuchs zu Game of Thrones

© Chelsea Monroe-Cassel & Sariann Lehrer: „A GAME OF THRONES – DAS OFFIZIELLE KOCHBUCH“, Zauberfeder Verlag

Kaufen könnt ihr das Buch hier:

Chelsea Monroe-Cassel & Sariann Lehrer: A GAME OF THRONES – DAS OFFIZIELLE KOCHBUCH; 224 S.; Zauberfeder Verlag ; Braunschweig; ISBN: 978-3-938922-43-9; 24,90 €

 

Wer mehr über Rezepte lesen möchte, der wird in dem Beitrag über das Backbuch „Einfach natürlich backen“ fündig.

  Alle Beiträge von
Tags: , , ,
kalender.pur
Letzte Beiträge
11. Juli 2019

Foodblogger-Event mit Nährwert

Sonntag, 07. Juli 2019, 7:00 Uhr, München: Ein kühler, verregneter

10. Juli 2019

Das trägt man heute so – Der Einkaufstrolley aka Hackenporsche

Schon seit langer Zeit werden sie vom älteren Teil der

26. Juni 2019

Stang back at home: zurück in München, zurück beim Verband

Der Verband Private Brauereien Bayern e.V. ist die Interessensvertretung der

Veröffentlicht unter beverages.pur, food.pur, medien.pur Getagged mit: , , ,

kontakt.pur

Sie möchten Kontakt mit der Redaktion aufnehmen, weil Sie ein spannendes Thema haben, das in den Branchentreff gehört? Oder fehlt etwa ein wichtiger Termin im kalender.pur?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an branchentreff@kommunikationpur.com.

kategorien.pur